08.05.2019 10:43 |

Besseres Fleisch

Mobile Schlachtung bedeutet weniger Stress

Bisher lief einzig in Oberösterreich ein Pilotprojekt zur mobilen Schlachtung. Nun hat eine vom Bund eingesetzte Arbeitsgruppe ein Modell ausgearbeitet, dass mobiles Schlachten grundsätzlich erlaubt. Somit kann Tieren in Zukunft der Weg zum Schlachthof erspart werden.

Der Vorarlberger Landesrat Christian Gantner begrüßt die mobile Schlachtung. Nicht nur von Tierschützern war es eine langjährige Forderung, endlich den Weg für eine mobile Schlachtung zu ebnen. Nun kommt Bewegung in die Angelegenheit. Wie Landwirtschafts-Landesrat Christian Gantner gestern erklärte, hat eine vom Bund eingesetzte Arbeitsgruppe konkrete Details für die Zulassung mobiler Schlachteinrichtungen erarbeitet. Diese mobile Einrichtung muss eine Erweiterung eines stationären Schlachtbetriebs ein. Das Tier darf mobil nur fixiert, betäubt und ausgeblutet werden, alle andern Arbeiten sind im Schlachthof vorzunehmen. Ausbluten darf das Tier nicht unter freiem Himmel - und nur Einzelschlachtungen dürfen vorgenommen werden. Weiter untersagt sind Weideschlachtungen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter