So, 19. Mai 2019
07.05.2019 08:00

Drei Sorten erhältlich

Tiroler Hersteller bringt Skiwasser auf den Markt

Es ist allseits bekannt und wird vor allem auf Tirols Skihütten angeboten: das Skiwasser! Ein Tiroler Getränkehersteller hat den Erfrischungsdrink nun in die Supermärkte gebracht - und zwar in den Geschmäckern Himbeere und Mango-Marille sowie eine Kräutervariante. Abgefüllt ist es in einer Alu-Feldtrinkflasche.

Es ist die Idee des Tiroler Getränkeherstellers Skiwater®, das Skiwasser überall zugänglich zu machen. „Es steht für das alpine Lebensgefühl in den Bergen und zollt dem alpinen Spirit, gastronomischer Gastfreundlichkeit sowie ausgezeichneter Kulinarik Tribut“, sagt Erfinder Jitse Rupp.

50 Prozent weniger Zucker
In drei Geschmäckern überzeugt das „Skiwater“ durch seine natürlichen Inhaltsstoffe sowie durch 50 Prozent weniger Zucker in 100-prozentiger Qualität. Während Himbeere den beliebten Geschmack des klassischen Skiwassers verkörpert, punktet Mango-Marille durch sein fruchtiges Geschmackserlebnis am Gaumen.

Gin Tonic-Geschmack
Hinter der dritten Sorte verbirgt sich eine Kräutermischung mit dem Namen „Mountain Tonic.“, die laut dem Erfinder dem typischen Gin Tonic-Geschmack nahe kommt. Inspiriert von den Feldflaschen der Wanderer in den 1920er-Jahren hat man sich für leichte, bruchsichere und ohne Qualitätsverlust recyclebare Alu-Feldtrinkflaschen entschieden.

Erhältlich ist das Skiwasser etwa bei Spar, in Adeg-Filialen sowie im Internet: www.skiwater.at 

Jasmin Steiner
Jasmin Steiner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Nach 6:0-Gala
Kapitän Vincent Kompany verlässt Manchester City
Fußball International
Entlarvende Aussagen
Wie man die Macht bei der „Krone“ übernimmt
Video Nachrichten
Deutsche berichten:
Ex-Rapid-Coach Canadi wird neuer Nürnberg-Trainer
Fußball International
„Kein Mitspracherecht“
Augsburg oder Frankfurt - Hinteregger nur „Ware“?
Fußball International
Mäuse-Jäger „Cop-Cat“
Weitere Katze bei Polizei-Reiterstaffel im Einsatz
Niederösterreich
Tirol Wetter
9° / 19°
einzelne Regenschauer
8° / 18°
einzelne Regenschauer
6° / 19°
einzelne Regenschauer
8° / 17°
einzelne Regenschauer
8° / 15°
leichter Regen

Newsletter