30.04.2019 13:11 |

Täter unbekannt

Mehrere Schuleinbrüche in der gesamten Steiermark

Bisland noch unbekannte Täter sind in der Obersteiermark in insgesamt drei Schulen und zwei Kindergärten eingebrochen. Zu einem weiteren Einbruch kam es im Bezirk Graz-Umgebung. Dabei kam es zu mehreren Tausend Euro Gesamtschaden.

Bei Einbrüchen in Schulen und Kindergärten im Bezirk Murtal sowie in ein Schulzentrum nördlich von Graz ist in der Nacht auf Montag ein erheblicher Sachschaden entstanden. Ergbeutet wurden Laptops. Tablets, Kameras und Bargeld.

Mehrere Tausend Euro Schaden
Die Taten in der Obersteiermark dürften auf eine Einbrechergruppe zurückzuführen sein, vermutete die Landespolizeidirektion Steiermark. In Knittelfeld und Kobenz brachen die unbekannten Täter in eine Sonderschule, eine Volksschule und einen Kindergarten ein. Sie brachen Fenster, Türen und Kästen auf und erbeuteten Bargeld, wodurch ein Gesamtschaden von mehreren Tausend Euro entstand.

Möbeltresor rausgerissen
Die vermutlich selben Täter dürften auch in eine Volksschule und einen Kindergarten im obersteirischen Pölstal eingedrungen sein. Im Kindergarten rissen sie einen Möbeltresor aus der Verankerung, konnten diesen anschließend aber nicht öffnen. Einen Tresor aus der Volksschule nahmen sie samt Bargeld in noch unbekannter Höhe mit sich, ebenso wie drei Laptops.

Weiterer Einbruch in Graz-Umgebung
Auch in Graz-Umgebung, im Schulzentrum Gratwein, brachen Unbekannte in der selben Nacht mehr als ein Dutzend Klassentüren auf. Dabei erbeuteten sie eine geringe Geldsumme sowie zwei Laptops, mindestens vier Tablets und zwei Kameras.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Oktober 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
1° / 10°
stark bewölkt
-1° / 11°
stark bewölkt
-0° / 10°
stark bewölkt
2° / 10°
stark bewölkt
2° / 11°
bedeckt
(Bild: zVg; Krone Kreativ)