Sturms Zukunft

„Identifikationsfigur“ Spendlhofer bleibt in Graz

Fußball-Bundesligist Sturm Graz treibt seine Personalplanung weiter voran. Die Steirer vermeldeten am Freitagabend die Verlängerung mit Innenverteidiger Lukas Spendlhofer um drei Jahre. Seit 2014, als der bald 26-jährige Niederösterreicher zunächst von Inter Mailand ausgeliehen worden war, absolvierte er 147 Spiele für die Grazer. 

Sport-Geschäftsführer Günter Kreissl freute sich am Tag des Bekanntwerdens, dass Sandi Lovric und Philipp Hosiner keine Zukunft in Graz haben, über „einen Spieler mit hoher sportlicher Qualität“, der auch „für viele Fans eine Identifikationsfigur ist“. Spendlhofer zeigte sich „richtig happy“ über den Verbleib bei „seinem Verein“, er strich die Rahmenbedingungen in Graz hervor: „Ausschlaggebend war das, was ich an dem Verein habe. Auch das Umfeld und meine Familie.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)