Champions League

Son schießt Tottenham gegen ManCity zur Sensation!

Überraschung! Außenseiter Tottenham Hotspur hat das klubhistorisch allererste Champions-League-Spiel im neuen, für mehr als eine Milliarde Pfund errichteten Heimstadion mit 1:0 gewonnen - und das noch dazu gegen die milliardenschweren Mannen von Manchester City! Das alles entscheidende Gold-Tor erzielte der Südkoreaner Son Heung-min in der 78. Minute.

Der Mannschaft von Pep Guardiola droht nun ein Deja-vu: Im Vorjahr war City in einem englischen Viertelfinal-Duell an Liverpool gescheitert, heuer könnte gegen Tottenham Endstation sein.

In London erlebten 62.000 Zuschauer in der 11. Minute den ersten großen Aufreger. Tottenham-Verteidiger Danny Rose warf sich in einen Schuss und wurde dabei am Arm getroffen. Nach Video-Studium entschied Schiedsrichter Björn Kuipers auf Elfmeter, eine harte Entscheidung. Sergio Aguero, dessen Einsatz wegen Muskelproblemen fraglich war, trat an - und scheiterte an Torhüter Lloris (13.).

Für die Heimischen hatte Harry Kane die einzige Großchance in der ersten Halbzeit (24.), ehe er nach dem Seitenwechsel verletzt vom Feld humpelte (58.). Ohne den Torjäger wurden die Spurs zunächst kaum gefährlich, doch im Finish schlug Son Heung-min zu. Der Südkoreaner sorgte mit seinem Treffer in der 78. Minute für den ersten Hotspur-Sieg gegen ManCity seit Oktober 2016. Manchester City, bewerbsübergreifend zuletzt mit 21 Siegen aus 23 Spielen, konnte aus dem Übergewicht im Spiel kein Kapital schlagen. Das Rückspiel findet am 17. April statt.

Das Ergebnis:
Tottenham Hotspur - Manchester City 1:0 (0:0)

Tottenham Hotspur Stadium, London, 62.062 Zuschauer, SR Björn Kuipers (NED)
Tor: 1:0 (78.) Son

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. April 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.