Fr, 26. April 2019
22.03.2019 14:00

Zum Stallhäusl

Wanderung vom Winter in den Frühling

Eine Tour zwischen Winter und Frühling erwartet uns bei der Wanderung von Bad Häring zum Gasthaus Stallhäusl. Festes Schuhwerk und Sonnencreme dürfen dabei nicht fehlen!

Brodakrapfen – diesen Ausdruck schon einmal gehört? Dabei handelt es sich um die Hausspezialität des Stallhäusls. Bröseltopfen, Graukäse, gekochte Kartoffeln, Kräuter etc. in einem Roggenteig, frittiert wie ein Zillertaler Krapfen – fertig ist die Köstlichkeit!

Vor den Genuss hat der Herrgott aber die Mühen gesetzt. Die fallen freilich mäßig aus bei der hier präsentierten Wanderung, die zwei Gesichter hat: Das des Winters und jenes des Frühlings.

Wir folgen ab dem Parkplatz der Beschilderung „Stallhäusl“. Ein Fahrweg leitet durch den engen Lengauer Graben empor und geizt nicht unbedingt mit Steilheit, ohne Wanderer zu überfordern. Über die eine und andere Serpentine schraubt er sich hinauf zu einer Lichtung. Hier in Lengau bei dem prächtigen Bauernhof zweigen wir rechts ab auf einen Forstweg, der im Wald sanft bis auf rund 1050 Meter führt. (Achtung: Nach wenigen Metern die Rechtskurve nehmen!)

In dem Bereich lässt sich erkennen, wie heftig Frau Holle heuer zugeschlagen hat. Der Weg zeigt sich nach wie vor schneebedeckt, da und dort bemüht sich ein Baum vergeblich, die Route zu verstellen. Alles kein Problem – Wanderer haben eine gute Spur angetreten.

Ab dem höchsten Punkt fehlt dann nur noch ein Katzensprung hinunter zum gemütlichen Stallhäusl mit der Sonnenterrasse und dem fabelhaften Panorama. Der Koasa, die Hohe Salve, die Kelchsau, Itter und Wörgl liegen hier über Söll auf dem Präsentierteller. Für die Kids gibt es einen tollen Spielplatz. Und für alle Sonne und grünende Wiesen!

Dass unser Ziel von Söll mit dem Auto erreichbar ist, stört nicht. Wir verzichten jedenfalls auch für den Rückweg auf PS-Kraft und wandern entlang der Zustiegsroute retour.

Fakten:

Talort: Bad Häring

Ausgangspunkt: Kostenloser Wanderparkplatz (650 m) am südlichen Ortsrand von Bad Häring (mit dem Auto direkt neben der Pfarrkirche der Straße hinauf folgen - Stallhäusl ist ab der Kirche angeschrieben)

Strecke: (asphaltierter) Zufahrtsweg (praktisch verkehrsfrei), Forstweg

Voraussetzung: Grundmaß an Kondition

Kinder: ab 2 Jahren

Ausrüstung: festes Schuhwerk, Stöcke

Rodeln: nein

Mountainbuggy: in der warmen Jahreszeit

Einkehrmöglichkeit: Alpengasthaus Stallhäusl (972 m, Montag und Dienstag Ruhetag, www.stallhaeusl.at,  0664/ 2344667)

Anreise mit Öffis: Linienbus 4026 von Wörgl nach Bad Häring (Dorf); zusätzlich rund 15 Minuten Gehzeit zum Ausgangspunkt

Höhenunterschied: knapp 500 Höhenmeter (Auf- bzw. Abstieg - hin und retour zusammen)

Länge: rund 4 Kilomter (Parkplatz-Stallhäusl)

Gehzeit: 1 1/2 Stunden bzw. 1 1/4 Stunden (Parkplatz-Stallhäusl bzw. Stallhäusl-Parkplatz)

Peter Freiberger
Peter Freiberger

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Aktuelle Schlagzeilen
Fragwürdige Geldflüsse
Rechnungshof-Rüge für „Wienwoche“ der Grünen
Österreich
Das Sportstudio
Austria-Gerücht, Suljovic-Comeback & „Eis-Cordoba“
Video Show Sport-Studio
„Family first“
Bohlen sagt Veröffentlichung des neuen Albums ab
Video Stars & Society
Hit am Samstag
Dortmund - Schalke: Die größten Derby-Schlachten
Fußball International
War nicht angeschnallt
Pkw gegen Bim geprallt: Baby schwer verletzt
Steiermark
Gleichstellung mit Rad
Nationalrat beschloss neue Regeln für E-Scooter
Elektronik
Salzburgs Stärke
Super-Finish: Hyänen sind auf Bullen neidisch
Fußball National
Tirol Wetter
12° / 17°
einzelne Regenschauer
8° / 12°
starker Regenschauern
10° / 17°
einzelne Regenschauer
9° / 13°
starker Regenschauern
9° / 15°
Regen

Newsletter