08.03.2019 16:31 |

Ein Tag vor Geburtstag

Miss Teen Universe (19) an Herzinfarkt gestorben

Die Miss Teen Universe 2017 ist nur 19 Jahre alt geworden. Einen Tag vor ihrem 20. Geburtstag erlitt die bildhübsche Holländerin während eines Skiurlaubs in den Tiroler Alpen einen Herzstillstand und starb.

Die Eltern von Lotte van der Zee bestätigten den tragischen Tod auf der Instagram-Seite des Models: „Unsere Perle, unser Ein und Alles starb am Mittwochabend, 6. März um 22.47 Uhr“, schrieben sie unter ein Foto, das ihre Tochter im roten Skianzug lachend im Schnee zeigt.

„Unser Herz ist gebrochen“
„Es ist unglaublich surreal, dass unsere geliebte Lotte nicht mehr unter uns ist. Unsere Herzen sind gebrochen. Wir danken euch allen für eure Anteilnahme und eure Unterstützung“, ergänzen sie im Posting.

War noch mit Freunden unterwegs
Die 19-Jährige, die knapp 160.000 Abonnenten auf Instagram hat, war mit ihrer Familie in Westendorf, berichtet die holländische Zeitung „De Limburger“. Am Abend vor ihrer Herzattacke war Lotte mit Freunden unterwegs, aber kam in guter Verfassung und ohne Beschwerden zurück. Erst als sie am nächsten Morgen nicht zum Frühstück erschien, machten sich ihre Eltern Sorgen.

Plötzlich fühlte sie sich schlapp und krank
Sie schauten nach ihr und fanden sie krank im Bett. Sie fühlte sich schlapp, klagte über Unwohlsein. Und ihr Zustand sollte sich im Laufe des Tages noch weiter verschlimmern. Am späten Nachmittag blieb plötzlich das Herz des Teenagers stehen.

Ihre Mutter belebte sie wieder und brachte sie ins örtliche Krankenhaus. Dort wurde sie in ein künstliches Koma versetzt und danach in ein Spezialkrankenhaus nach München überführt. Doch die Ärzte konnten für Lotte nichts mehr tun: Sie starb schließlich an multiplem Organversagen. Nun soll erforscht werden, was genau den schnellen Tod des Models verursachte.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
9° / 18°
wolkig
7° / 18°
heiter
8° / 16°
wolkig
7° / 18°
heiter
10° / 17°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter