03.03.2019 14:19 |

Maskenball in Hof

Ein Rüssel als Löschgerät

Nicht nur Villach, Köln oder Mainz verstehen sich darauf, den Fasching überschwänglich zu feiern. In Hof zeigte die Feuerwehr bei ihrem Maskenball, wofür ein Löschzug auch gut sein kann. Salzburg Alaaf!

Rotkäppchen, Party-Löwen und vier Elefanten von der Zirkusgruppe trumpften im Gasthof zur Post mit ihren Kostümen auf. Speziell die Rüsseltiere gelten als Verkleidungskünstler. Im Vorjahr prämiert für das gelungene Lauda-Air-Stewardessen-Outfit, zogen sie am Samstagabend in blauen Monturen, selbst gebastelt mit Utensilien aus dem Bauhaus, alle Blicke auf sich. Mit langem Eisenrohr als Rüssel und dem Aufdruck „Durst-Löschzug” inszenierten sie semiprofessionelle Pyramiden-Kunststücke. 200 Gästen gefiel’s.

Zur Partymusik der Band „Flachgau Express” spielten Cowboys mit Indianern. Und Ortschef Thomas Ließ versuchte sich mit Zylinder und Zauberstab als Magier – „die Wahl steht ja bevor.”

Einer unter den 84 aktiven Floriani – darunter eine von den Jungs hofierte Maid – ist gleichermaßen beliebt wie gefürchtet. Denn häufig, wenn dieser „Emigrant” von seiner Tunnelarbeit in der Schweiz auf Heimatbesuch zugegen ist, lassen Unfälle und Brände nicht lange auf sich warten. Bei den Bällen blieben zwar bisher die Schläuche eingerollt. Zur Sicherheit verzichteten gestern dennoch zwei auf den japanischen Whisky, denn der „Schweizer” war da...

Sandra Aigner
Sandra Aigner

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Werner kommt nicht
Entscheidung gefallen: Bayern sagt RB-Stürmer ab!
Fußball International
Im Alter von 87 Jahren
Österreichs Ski-Pionier Gramshammer verstorben
Wintersport
„Persönliche Gründe“
Vapiano-Chef trat überraschend zurück
Welt
Deutsche Bundesliga
Sabitzer-Show: RB Leipzig demütigt Union Berlin!
Fußball International
Premier League
Fuchs-Klub Leicester luchst Chelsea einen Punkt ab
Fußball International
Frankfurts Matchwinner
„Schrecken war groß“: Kurze Sorge um Hinteregger
Fußball International
Tadic-Show zu wenig
3:3 nach 0:3! Altach mit bärenstarker Aufholjagd
Fußball National
Schlusslicht stärker
Austria enttäuscht wieder: Admira holt 1. Punkt!
Fußball National
Umstrittener Treffer
Schwab-Goldtor! Rapid gewinnt Hit gegen Sturm
Fußball National
„Das ist befremdlich“
„Ibiza-Dosenschießen“ auf SP-Fest sorgt für Wirbel
Niederösterreich

Newsletter