01.03.2019 11:50 |

Für Geschlossenheit

Rendi-Wagner fährt doch zum Tiroler Parteitag

Eigentlich wollte SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner die Inthronisierung von Georg Dornauer zum neuen Tiroler Parteichef auslassen. Nun änderte sie ihre Meinung und will Geschlossenheit in der Partei einmahnen.

Alles begann mit einem sexistischen Sager im Landtag: Georg Dornauer, designierter SPÖ-Chef in Tirol, wolle sich eine krankheitsbedingt abwesende Grünen-Landesrätin „nicht in der Horizontalen vorstellen“

Das Video vom Sexismus-Fail Dornauers:

Die Folge war ein Zerwürfnis mit Parteichefin Pamela Rendi-Wagner. Sie warf ihn zwar nicht aus der Partei, entsagte ihm aber den Aufstieg in die Spitzengremien der SPÖ. Außerdem kündigte Rendi-Wagner jüngst an, „aus terminlichen Gründen“ leider nicht dabei sein zu können, wenn Dornauer am Samstag zum Tiroler SPÖ-Chef gewählt wird.

Dieser Streit entzweite die SPÖ - Burgenlands Landeshauptmann Hans Peter Doskozil etwa richtete öffentlich aus, Dornauer sehr wohl in bundesweiten Gremien sehen zu wollen.

„Rendi-Wagner will in Tirol Geschlossenheit der Partei einmahnen“
Nun hat Rendi-Wagner ihre Meinung geändert, wie die „Krone“ erfuhr. Aus der Partei hört man Folgendes: „Nach den öffentlichen und internen Diskussionen der letzten Tage rund um Dornauer und Doskozil hat die Parteichefin entschieden, zum Landesparteitag zu kommen und Geschlossenheit in der Partei einzumahnen.“

„Haben den ganzen Tag Zeit, über derartige Dinge zu reden“
Die Freude über Rendi-Wagners Doch-Teilnahme ist „sehr groß“, sagte Donrauer, der dies als „starkes Zeichen der Geschlossenheit“ wertete. Ob er nun durch den Besuch die Tür offen sehe, ins Bundesparteipräsidium einzuziehen, wollte Dornauer nicht bewerten. Nur so viel: „Wir haben morgen den ganzen Tag Zeit, über derartige Dinge zu reden.“

Enttäuscht zeigte sich hingegen Frauenministerin Juliane Bogner-Strauß (ÖVP): Dass Rendi-Wagner zur Wahl Dornauers nach Tirol fahre, zeige, dass Sexismus in der SPÖ toleriert werde.

Klaus Knittelfelder, Kronen Zeitung, und krone.at

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Tolkien trifft „Zelda“
„Decay of Logos“: Launch-Trailer zum Action-RPG
Video Digital
krone.at-Sportstudio
Grünwald tobt + Griezmann trifft + Nadal heiratet
Video Show Sport-Studio
„Einmal testen“
Lenker (23) brettert mit 206 km/h durch Ortschaft
Niederösterreich
Angreifer festgenommen
Kontrahent in S-Bahn zwei Zähne ausgeschlagen
Vorarlberg
Zwei Wochen nach Aus
Oranje-Star Sneijder genießt die Fußball-Pension
Fußball International
So gut war noch keiner
1. Rekord für Bullen-Coach Marsch: „Ein Wahnsinn“
Fußball National
Eindringling adoptiert
Giftiger Skorpion in Küche erschreckte Familie
Oberösterreich
Tirol Wetter
15° / 27°
einzelne Regenschauer
13° / 27°
einzelne Regenschauer
13° / 26°
einzelne Regenschauer
13° / 27°
einzelne Regenschauer
15° / 27°
Gewitter

Newsletter