27.02.2010 17:12 |

Eklat in Mattersburg

SVM-Stürmer Ilco Naumoski würgt Mitspieler Waltner

Ilco Naumoski sind wieder einmal die Sicherungen durchgebrannt. Der Mazedonier in Mattersburger Diensten sah am Freitag im Bundesliga-Heimspiel (1:1) gegen die Wiener Austria Gelb-Rot und rastete danach völlig aus. Nachdem der 26-Jährige den Schiedsrichter beschimpft hatte, ging er auch noch auf zwei Mannschaftskollegen los: Stürmer Robert Waltner wurde von Naumoski gewürgt, Verteidiger Sedloski bekam beim Schlichtungsversuch einen Ellbogencheck ab...

Naumoski, dem nun eine lange Sperre droht, musste in der 67. Minute vom Platz. Die erste Gelbe Karte hatte er bereits vor der Pause wegen Kritik nach einem nicht gegebenen Strafstoß kassiert, die zweite wegen einer Schwalbe.

Mattersburg-Coach Franz Lederer sagte zu den Vorfällen: "Ich habe kein Verständnis für Naumoski, aber bei ihm haben die Schiedsrichter schneller die Karte in der Hand." Auch Schiedsrichter Gangl hat kein Verständnis und wird Naumoski bei der Bundesliga anzeigen.

Austria lässt Punkte liegen
Mit dem 1:1 hat Austria Wien im Titelkampf zwei wichtige Punkte liegen lassen. Die Elf von Coach Karl Daxbacher ging damit beim dritten Antreten zum ersten Mal im Frühjahr nicht als Sieger vom Platz. Milenko Acimovic brachte die favorisierten Favoritner mit einem von Linz herausgeholten Foulelfmeter in Front (8.), den Hausherren gelang aber nach dem Seitenwechsel durch Robert Waltner noch der Ausgleich (63.).

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 19. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten