Auch bei EL-Spielen

Schweigeminute für Sala in der Champions League!

Mit einer Schweigeminute bei den Spielen der Champions League und der Europa League soll in dieser Woche dem verstorbenen argentinischen Fußballprofi Emiliano Sala gedacht werden. Zudem haben die Clubs die Möglichkeit, Trauerflor zu tragen. 

„Ich bin tief traurig, dass sein Leben in so jungem Alter so grausam genommen wurde, und ich bitte alle Fans des Kontinents, ihm in den nächsten Tagen ihren Respekt zu erweisen“, wurde UEFA-Präsident Aleksander Ceferin in einer Mitteilung der Europäischen Fußball-Union (UEFA) am Dienstag zitiert.

Der 28-jährige Sala war bei einem Flugzeugabsturz über dem Ärmelkanal vor drei Wochen ums Leben gekommen. Er wollte von Frankreich aus zu seinem neuen Verein Cardiff City nach Wales fliegen. Zuvor war Sala für den FC Nantes aktiv gewesen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten