31.01.2019 10:28 |

Mit Fisch beladen

Sekundenschlaf: Lkw kippte um, Diesel trat aus

Ein Lkw-Fahrer (49) ist am Mittwoch mit seinem mit Fisch beladenen Fahrzeug auf der Pyhrnautobahn (A9) südlich von Graz umgekippt, weil er am Steuer eingeschlafen war. Der Tank des Kfz wurde abgerissen, wodurch rund 250 Liter Diesel ausflossen. Die Autobahnmeisterei musste rund zwölf Tonnen kontaminiertes Erdreich abtragen und entsorgen.

Der kroatische Kraftfahrer war auf Höhe Schachenwald in der Gemeinde Premstätten wegen Sekundenschlafs plötzlich rechts von der Fahrbahn abgekommen sein. Sein mit fünf Tonnen Fisch beladener Lkw geriet ins Schleudern und kollidierte mit der Betonleitwand. Dabei kippte der Lkw nach links um und kam entgegen der Fahrtrichtung am Grünstreifen seitlich zu liegen.

250 Liter Diesel traten aus
Der 49-Jährige konnte sich noch selbst aus dem Fahrzeug befreien, er blieb unverletzt. Rund 250 Liter Diesel aus dem abgerissenen Tank traten aus, die Autobahn war wegen der Bergungsarbeiten in Richtung Graz einige Stunden gesperrt. Der 49-Jährige wurde angezeigt.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Unterpremstätten, Zettling und Werndorf. Letztere rückte mit dem ÖL-Fahrzeug aus.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 30. November 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-3° / 5°
heiter
-3° / 4°
stark bewölkt
-4° / 5°
heiter
3° / 5°
stark bewölkt
-2° / 2°
heiter