30.01.2019 08:37 |

Zu wenig Übernahmen

Über Nacht zum Firmenboss: Nachfolger gesucht

Erfolgreiche Betriebsübernahmen sind meist die Fortsetzung einer langen Unternehmensgeschichte und einer innovativen Weiterentwicklung eines Familienprojekts. Doch gibt es oft Probleme, den richtigen Mann oder die richtige Frau dafür zu finden. Der Verein Junge Wirtschaft nimmt sich dieses Themas an.

Wenn man an die Selbstständigkeit denkt, so ist der erste Schritt sehr oft, sein eigenes Unternehmen zu gründen. Dass jedoch bei einem völligen Neustart der Kundenstock, das Know-how für den Bereich oder die passenden Mitarbeiter fehlen, ist wenigen bewusst. Die „Junge Wirtschaft“ legt daher ihren Jahresschwerpunkt auf das Thema der Betriebsübernahmen. „Moch Weida“ lautet die Kampagne, die neben Erstinformationen für den Übernehmer einen großen Überblick über Steuer- und Rechtsfragen gibt und bei der Suche nach Interessenten hilft.

Für die Landesvorsitzende Bettina Pauschenwein, die selbst im Familienunternehmen bereits in dritter Generation tätig ist, soll die Kampagne junge Menschen dazu motivieren, einen bestehenden Betrieb zu übernehmen: "Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass das bereits bestehende Netzwerk meiner Eltern und die erfahrene Belegschaft als starkes Team einen leichteren Start in meine zukünftige Selbstständigkeit ermöglichen. Für viele zukünftige Firmenbosse wohl ein Schritt in eine risikoärmere Zukunft und für die Übergeber ein Zeichen des kommenden Erfolgs.

Josef Poyer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 26. November 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-0° / 1°
bedeckt
-1° / 2°
Nebel
-1° / 1°
Nebel
-2° / 2°
stark bewölkt