27.01.2019 15:41 |

Auf Parkplatz

80-Jährige ohne Schein baute Unfall und flüchtete

Obwohl sie noch nie einen Führerschein hatte, fuhr eine 80-Jährige aus St. Pantaleon immer wieder mit einem Auto herum. Nun baute sie auf einem Parkplatz in Bürmoos einen Unfall und flüchtete einfach. 

Die Oberösterreicherin hatte offenbar erst vor einigen Jahren die Führerscheinausbildung begonnen aber nie abgeschlossen. Trotzdem fuhr sie seither regelmäßig mit einem Auto herum. Bei einem Ausflug nach Bürmoos rammte sie am Samstagabend beim Wegfahren von einem Parkplatz einen anderen abgestellten Wagen. Anstatt die Polizei zu informieren, flüchtete sie aber einfach. Da bei dem Parkplatz Kameras montiert sind, konnten die Ermittler das Kennzeichen rasch ausfindig machen. Die Pensionistin wurde jetzt angezeigt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 18. April 2021
Wetter Symbol