25.01.2019 06:30 |

Wow-Effekt

Neues Luxus-Hotel mitten in der Grazer Altstadt

Zwei der erfolgreichsten Gastronomen der Murmetropole sind unter die Hoteliers gegangen: Heute eröffnet das Aiola Living Hotel, das neue Projekt von Gerald und Judith Schwarz. Der Tag wurde von vielen Grazern mit Spannung erwartet. Der Eingang ist gegenüber vom Casino.

„Hereinspaziert“, lacht uns Judith Schwarz entgegen. Neugierig wie wir sind, lassen wir uns nicht zweimal bitten. Über der Rezeption hängt eine Art Luster aus Federn. Goldfarbene Wände, Tapeten mit opulenten Mustern, Samt. Der erste Eindruck: wow.

„Das Hotel geht über sieben Altstadthäuser“, erklärt Schwarz, als sie und ihr Mann uns herumführen, „das war eine Herausforderung, macht es aber auch so besonders, weil kein Zimmer dem anderen gleicht.“

Die schönsten Suiten
49 hat das Hotel. „Außer der Bettwäsche ist nichts weiß“, sagt Schwarz. Die zwei schönsten Zimmer sind eine Maisonette mit einer Wendeltreppe und die große Suite im ehemaligen Büro von Konsul Brühl. Vier Sterne sind das erklärte Ziel.

„Wenn einem etwas gefällt, kann er es auch mitnehmen“, sagt sie. Und er beeilt sich zu betonen: „Kaufen!“ Kleiner Exkurs: Hotelgäste lassen gerne etwas mitgehen - Bademäntel und andere Dinge, die man auch gerne hätte. Im Aiola Living Hotel kann man das auf legalem Weg machen - nämlich gegenüber im Store.

Ab 143 Euro pro Nacht
Gestern waren noch Handwerker im Haus, heute werden die ersten Gäste einchecken. „Wir sind gut gebucht für den Anfang“, sagt Hoteldirektorin Doris Raminger. Der Zimmerpreis wird bei 143 Euro liegen, die Suite kostet 483 pro Nacht.

Ernst Grabenwarter
Ernst Grabenwarter
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 05. Dezember 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
0° / 3°
bedeckt
-0° / 4°
bedeckt
-1° / 2°
bedeckt
2° / 8°
stark bewölkt
4° / 10°
einzelne Regenschauer