Mo, 27. Mai 2019
20.01.2019 07:30

Interview

Claudia Schmidt: „Ich bin maßlos enttäuscht“

Die Salzburgerin wechselte 2014 als ÖVP-Baustadträtin nach Brüssel. Mit der Kandidatur von Staatssekretärin Karoline Edtstadler bei der EU-Wahl ist ihre politische Karriere vorläufig zu Ende. Mit der „Krone“ spricht sie über ihre Enttäuschung

Was bedeutet Kandidatur von Edtstadler für Sie?

Naja, zwei Salzburger Kandidatinnen wird’s natürlich nicht spielen. Damit ziehe ich meine Kandidatur zurück.

Höre ich aus Ihrer Antwort Verbitterung heraus?

Ich bin nicht verbittert, aber maßlos enttäuscht, weil ich glaube, gute Arbeit für meine Partei geleistet zu haben. Aber wenn der Herr Kurz glaubt, dass er mit Frau Edtstadler die besser Kandidatin hat, muss ich das zur Kenntnis nehmen. Ich war auf eine Kandidatur eingestellt. Das hat mich jetzt etwas überrascht.

Wie gehts für Sie weiter?

Das werde ich sagen, wenn es so weit ist. Ich habe noch fünf Monate im EU-Parlament. Das gibt mir genug Zeit, um meine Zukunft zu planen, und ich habe eine gute Ausbildung. Ich wünsche der Karo natürlich viel Glück und Erfolg.

Wolfgang Fürweger
Wolfgang Fürweger

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Bitte um Vorsicht
Spaziergängerin entdeckt Indische Kobra auf Weg
Niederösterreich
Quali trotz Debakel
Austria: Der neue Trainer rettet Europacup
Fußball National
Weltgrößter Autobauer
Fiat Chrysler und Renault planen Giganten-Hochzeit
Wirtschaft
Tojner im Interview
Rapid? „Es müssen ganz einfach Titel her!“
Fußball National
Serie „Welt der Tiere“
Auf der Sonnenseite - im Burgenland
Tierecke
Opferrolle erfolgreich
Expertin: Ibiza-Video wird FPÖ langfristig helfen
Österreich
„Einer von euch“
Emotional! Riberys Tränen-Abschied HIER im Video
Fußball International
150 Jahre Staatsoper
Über 10.000 feierten beim Open-Air-Konzert am Ring
Video Show Adabei-TV

Newsletter