Bei starkem Schneefall

Kleinbus mit vier Insassen auf A21 umgekippt

Niederösterreich
06.01.2019 15:17

Bei starkem Schneefall und nasser Fahrbahn ist ein Kleinbus in der Nacht auf Sonntag auf der Wiener Außenring Autobahn bei Hinterbrühl in Niederösterreich umgekippt. Das mit vier Personen besetzte Fahrzeug blieb auf der linken Seite liegen. Drei Insassen trugen nach Polizeiangaben Blessuren davon.

Zwei Personen wurden ins Landesklinikum Baden gebracht, ein Verletzter wurde in das UKH Meidling eingeliefert, berichtete die Exekutive.

(Bild: Seyfert/www.bfk-moedling.at)
(Bild: Seyfert/www.bfk-moedling.at)
(Bild: Seyfert/www.bfk-moedling.at)
(Bild: Seyfert/www.bfk-moedling.at)

Die Einsatzkräfte stellten das umgestürzte Gefährt mithilfe eines Ladekrans auf und brachten es anschließend von der Autobahn. Zwei Wehren mit etwa 20 Mitgliedern standen im Einsatz.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Niederösterreich



Kostenlose Spiele