Hohe Investitionen:

Land will es Unternehmern nun noch leichter machen

Die Wirtschaft wächst - und das nicht nur in Zahlen. Auch auf dem Areal des Wirtschaftsparks Mistelbach/ Wilfersdorf wird es eng. Darum baut die Landesagentur Ecoplus den Standort jetzt um stolze 14 Hektar aus. Das soll, so Geschäftsführer Helmut Miernicki, noch mehr Betriebe und Arbeitsplätze in die Region locken.

Die Wirtschaftsparks, die direkt oder zum Teil von der Ecoplus betrieben werden, bieten Firmen eine gute Infrastruktur und auch Hilfe bei ihrer Entwicklung. Dass das Konzept aufgeht, zeigt das Beispiel im Weinviertel. Die Anlage, die auf Grundstücken in den Gemeinden Mistelbach und Wilfersdorf errichtet wurde, wird nun beinahe doppelt so groß. Und auch die Zusammenarbeit mit den beiden anderen Parks an der Nordautobahn soll jetzt verstärkt werden. „Wir planen hier so etwas wie eine Wirtschaftsachse A 5“, sagt Aufsichtsrat Kurt Hackl.

Die Gemeinden unterstützen die Ausbaupläne - Anfang 2019 gründen sie eine eigene Betreibergesellschaft, an der auch die Ecoplus beteiligt sein wird. Insgesamt gibt es in Niederösterreich nun bereits 18 solcher Wirtschaftsparks. An Know-how bei der Umsetzung des Großprojektes wird es daher also keinesfalls mangeln.

Thomas H. Lauber, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Enttäuschung am Ende
Maradona jubelt bei seinem Debüt - aber nur kurz!
Fußball International
Krisen-„Veilchen“
0:3! Austria geht bei hungrigen WAC-„Wölfen“ unter
Fußball National
Premier League
Arsenal verspielt 2:0 gegen Schlusslicht Watford!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Schalke 04 nach 5:1 in Paderborn auf Platz sechs!
Fußball International
Primera Division
Wöbers Ex-Klub Sevilla ist neuer Tabellenführer!
Fußball International
Niederösterreich Wetter
15° / 26°
wolkig
14° / 25°
einzelne Regenschauer
14° / 25°
wolkig
15° / 26°
einzelne Regenschauer
13° / 23°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter