Do, 17. Jänner 2019

Arge Kultur:

13.12.2018 07:02

Trump fährt Trakl an die Wand

Mit der Kraft einer Big Band bringt Ben Pascal den fragilen Kosmos des Dichters zum Klingen

In der Salzburger Theaterszene hat sich Ben Pascal längst einen Namen gemacht. So sorgte er doch erst letzten März mit „Ansichtssache“, ein Stück über Sadismus und Pornografie im Off-Theater in Gnigl für Aufsehen. Und auch mit seinem Stück „All Inclusive“ rund um einen Jungen mit Down-Syndrom, der zwischen die Fronten gerät, bewies er Tiefgang.

Diesen Freitag macht der 33-jährige Salzburger erneut von sich hören. Er bringt nämlich Georg Trakls Gedichte aus dem Zyklus „Sebastian im Traum“ mit einer Big Band in der Arge Kultur im Nonntal auf die Bühne.

Ein Zufall führte auf Trakls Spuren
Wie kommt man denn auf so eine „schräge“ Idee? Das ist ja ungefähr so, als würde der polternde US-Präsident Donald Trump den sensiblen, schwermütigen Dichter daten und ihn mit voller Wucht an die Wand fahren. Oder ist es ohnehin bezeichnend für Trakl, der von seiner Zeit, seinen Mitmenschen und dem ersten Weltkrieg erdrückt wurde?

Es war tatsächlich ein etwas skurriler Zufall, der Pascal auf Trakls Spuren führte!

„Ich bin mit Trakl erstmals 2014 an seinem 100. Todestag in Berührung gekommen. Da durfte ich ihn bei einer kammermusikalischen Oper verkörpern. Seither habe ich nicht nur alles von ihm gelesen, sondern eben auch begonnen seine Gedichte für eine Big Band zu arrangieren. Eine Idee, die zunächst wenig Anklang fand, bis Christoph Cech auf mich aufmerksam wurde.“

Mit dem Wiener Pianisten, Komponisten, Dirigenten und Hochschullehrer hat Pascal einen Volltreffer gelandet. Immerhin versteht er es perfekt, sich in mehreren Genrewelten zu bewegen und dürfte so wohl auch den zerbrechlichen und fragilen Trakl-Kosmos perfekt zum Klingen bringen.

Big Band Sound und Video Visuals
„Im Zentrum steht der Gesang. Allerdings sollen auch die Musiker – ich habe für jeden ein Solo eingebaut – in den Vordergrund treten. Außerdem wird das Spektakel von Remo Rauschers Live-Projektionen zusätzlich umrahmt. Er wird Trakls Gedichte in Bilder umsetzen und somit als Bindeglied zwischen Musik, Text und Publikum agieren“, verrät Pascal zugegebenermaßen etwas nervös vor der Uraufführung.

Zur Panik besteht allerdings kein Grund, so liegt ihm das Bühnen-Gen doch im Blut. Sein Vater ist der Autor, Musiker und Kabarettist Peter Blaikner. „Er äußerst sich ja meist zu politschen Themen. Meine Vorlieben liegen allerdings bei Geschichten aus meinem unmittelbaren Umfeld.“

Arge Kultur Salzburg

Ben Pascal

Sebastian im Traum von Georg Trakl. Ein Big-Band-Projekt

14.12.2018/20.00

Tickets unter www.argekultur.at

Tina Laske
Tina Laske

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Nach Austria-Pleite
Letsch sauer: „6:1 muss jetzt Geschichte sein!“
Fußball National
Smart-Meter
Kritik an neuen Stromzählern
Bauen & Wohnen
Stiftung Warentest
Diese Lippenpflege ist nicht krebserregend
Beauty & Pflege
„Ist zu akzeptieren“
China-Wechsel? Foda spricht über Arnautovic
Fußball International
Drohne und Helikopter
Katastrophe in Wengen nur knapp verhindert
Wintersport
Premier League?
Stöger als neuer Huddersfield-Coach gehandelt!
Fußball International
Starb vor zwei Jahren
Ein Flughafen! Louisville ehrt Muhammad Ali
Sport-Mix
Nach Elfmeterschießen
Cup-Pleite! Lampards Team haut Hasis „Soton“ raus
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.