Kritik:

Zug fährt an Städten vorbei

Die Zahl der Öffi-Nutzer steigt. Immerhin legt jeder Niederösterreicher pro Jahr 3200 Kilometer mit Bahn und Bus zurück - zumindest rein statistisch. Denn in manchen Regionen ist es gar nicht so leicht, einen Zug zu erwischen. Sogar 20 Städte im Land - darunter zwei Bezirkszentren - verfügen über keinen Bahnanschluss.

Was in der neuesten Studie des Verkehrsclubs sofort ins Auge fällt: Die Donau scheint eine Barriere zu sein, welche die Schiene nicht allzu leicht überwindet. Denn von jenen 20 Stadtgemeinden in Niederösterreich, die nicht mit dem Zug erreichbar sind, liegen nur drei südlich des großen Stromes - nämlich Mank im Bezirk Melk, Kirchschlag in der Buckligen Welt sowie Mannersdorf am Leithagebirge.

Alle anderen betroffenen Städte sind im Norden des Landes zu finden, und da vor allem im Waldviertel: Drosendorf-Zisserdorf im Bezirk Horn, Dürnstein und Gföhl im Bezirk Krems, im Bezirk Gmünd Heidereichstein, Litschau und Weitra, Groß-Siegharts sowie Raabs an der Thaya rund um Waidhofen und Groß Gerungs nahe Zwettl. In den letztgenannten beiden Regionen trifft es sogar die Bezirkshauptstädte Waidhofen an der Thaya und Zwettl. Im Weinviertel sind sechs Städte - Hardegg, Groß-Enzersdorf, Poysdorf, Pulkau, Schrattenthal und Zistersdorf ohne Bahnanschluss.

Markus Gansterer vom Verkehrsclubs fordert, dass die Städte Schritt für Schritt ans Bahnnetz angebunden werden sollen: „Die Schieneninfrastruktur ist ja zum Teil sogar noch vorhanden.“

Christoph Weisgram, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 12. Juli 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
12° / 22°
wolkig
12° / 22°
einzelne Regenschauer
10° / 22°
wolkig
11° / 22°
wolkig
8° / 20°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.