Mo, 19. November 2018

Hilferuf aus Tirol

10.11.2018 13:55

Pachtstall für 37 Pferde und Esel gesucht

Ein Hilferuf aus Tirol hat die Tierecke in Kärnten erreicht. Stefanie Huber sucht für ihre 37 Pferde und Esel einen neuen Pachtstall in Kärnten. „Wir wurden mit dem Pachtvertrag gelegt und müssen bis 17. November etwas gefunden haben, sonst stehen wir vor der Tür. Im schlimmsten Fall droht meinen Tieren die Schlachtung“, hofft die Reitpädagogin jetzt auf Hilfe. Falls jemand einen Bauernhof zu verpachten hat, bitte unter 0677/62150991 melden.

Seit knapp zwei Jahren betreiben Stefanie und Martin Huber  den Reiterlebnishof Huber in Kössen in Triol - mit Pferden, zwei Ziegen, einem Esel und zwei Maultieren. Der Pachtvertrag für den Bauernhof war für zwölf Jahre ausgemacht, sie wurden aber hereingelegt und müssen nun laut Räumungsklage bis 17. November den Hof in Tirol geräumt haben. Deshalb suchen die zwei Reitpädagogen und ihr Töchterchen Ella samt den 37 Tieren einen neuen Pachtstall. „Wir möchten unser Glück in Kärnten versuchen.“ Esel “Fridolin„ und sein Mini-Shetty-Freund “Arjuno" dürfen vorübergehend an den Ossiacher See ziehen.

„Auch der Ponyhof KlippKlapp in Ledenitzen könnte vier bis fünf Kleinpferde vorübergehend aufnehmen. Ich kann aber nicht für alle 37 Tiere vorübergehend einen Einstellplatz suchen. Deshalb brauchen wir dringend einen neuen Pachtstall oder wenigstens eine große Weide. Zaunmaterial, Weidezelte und ein Holzstall wären vorhanden“, hofft Stefanie Huber auf Hilfe in Kärnten. „Wir haben so viel investiert, renoviert und jetzt müssen wir verschwinden. Wir wurden sogar schon bedroht. Hoffentlich finden wir schnell einen neuen Pachtstall, sonst weiß ich nicht, was mit meinen geliebten Tieren geschieht“, berichtet Stefanie Huber.

Claudia Fischer
Claudia Fischer

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
Nations League
Schweiz holt sich Finalticket mit 5:2 über Belgien
Fußball International
Stimmen zu NIR - AUT
O‘Neill: Arnautovic-Einwechslung war Knackpunkt
Fußball International
Mit Rekord-Gewinnsumme
Jetzt winkt der allererste Siebenfach-Jackpot!
Österreich
2:1 in Nordirland
Lazaro schießt Österreich in Minute 93 zum Sieg!
Fußball International
„Müssen jetzt handeln“
Macron und Merkel einig: EU steht am Scheideweg
Welt
Nations League
England nach 2:1 Gruppensieger, Kroatien steigt ab
Fußball International
Aus Gehege entkommen
Wilde Schweinejagd hielt Polizisten auf Trab
Niederösterreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.