Vogel-Nachfolger

Sturm-Trainer Mählich: Am Montag wird‘s offiziell!

Sturm muss heute daheim gegen St. Pölten endlich die Punktekrise abschütteln und sich den Top-Sechs nähern. Während alle auf Coach Roman Mählich warten, geht‘s für Andi Schicker auf eine höhere Ebene.

Sturm-Trainer Roman Mählich. Was am Montag offiziell wird, hat auch die Mannschaft die letzten Tage diskutiert. „Irgendwie liegt‘s ja auf der Hand“, kommentiert Kapitän Stefan Hierländer die Trainerlösung. Um aber gleich seinem aktuellen Coach, Günther Neukirchner, der heute das schwarze Schiff gegen St. Pölten endlich auf Erfolgskurs bringen soll, Rosen zu streuen.

„Er ist ein super Typ, pflegt einen guten Umgang - man hat‘s ja gleich bei seiner Pressekonferenz gesehen: weniger reden, keine Alibis in der Vergangenheit suchen, auf dem Platz Antworten geben“, so „Hierli“, der sich nach den zwei vergebenen Sitzern zuletzt gegen Innsbruck von Papa Heribert so einiges anhören durfte. „Er ist voll dabei, darf mich auch kritisieren. Er hat gemeint, in der ersten Chance war zu viel, in der zweiten zu wenig Überzeugung dabei.“ Heute soll‘s Balsam für die Vaterseele geben ...

Während Sturm die Trendwende schaffen muss, dürfte Andreas Schicker gedanklich bereits ein neues Kapitel angefangen haben. Der Brucker, der als Neustadt-Sportdirektor am Freitag in Lafnitz und am 25. November gegen FAC noch mit den Niederösterreichern die Liga gut beenden will, bestätigte auf „Krone“-Nachfrage die Kontakte zu Günter Kreissl. „Es ist kein Geheimnis, ich will den nächsten Schritt machen. Ich bin Neustadt dankbar, aber Liga zwei überzeugt mich nicht.“ Schicker hatte einst Roman Mählich nach Neustadt geholt. Der Kreis schließt sich.

Georg Kallinger, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 04. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.