Holland-Star

Verletzt! Van der Vaart muss Karriere beenden

Der niederländische Ex-Internationale Rafael van der Vaart hat seine Fußball-Karriere beendet. Ursprünglich wollte der 35-Jährige, der 109 Länderspiele für seine Heimat absolviert und dabei 25 Tore erzielt hat, erst mit Saisonende aufhören, aber Trainingsverletzungen beim dänischen Erstligisten Esbjerg veranlassten ihn zum sofortigen Rücktritt.

„Ich muss jetzt einfach aufhören. Ich bin nicht zur Rehabilitation hier, sondern um Fußball zu spielen“, sagte van der Vaart der niederländischen Tageszeitung „De Telegraaf“. Der offensive Mittelfeldspieler stand im Laufe seiner Karriere auch bei Ajax Amsterdam, dem Hamburger SV, Real Madrid, Tottenham Hotspur, Betis Sevilla und dem FC Midtjylland unter Vertrag. In seiner Vereinskarriere gelangen ihm in 546 Spielen 175 Tore.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)