30.10.2018 06:00 |

„Das jüngste Gericht“

Diese Kandidaten zaubern ein „Dinner für Gourmets“

In der fünften Folge der Kinderkochshow „Das jüngste Gericht“ (4. November um 18.15 Uhr auf Puls 4 und ab 19 Uhr hier auf krone.at) rittern Emily und Elias um die begehrten „Kochkronen“. Doch wie ticken unsere Kandidaten privat? Wir stellen die beiden Talente vor.

Emily (12) aus Oberösterreich ist eine Sportskanone, kocht gerne und moderiert außerdem Schulveranstaltungen (siehe auch Emilys Wordrap im Video oben).

Ihre Freundin Elisa unterstützt sie in der Sendung. Gemeinsam zaubern die beiden ein Surf and Turf, Creme-Polenta und ein Ofenküchlein mit flüssigem Kern. Dazu gibt es noch eine Zitronen-Pistazien-Creme.

Elias ist 13 Jahre alt und kommt aus Salzburg. Er ist begeisterter Radfahrer (Downhill, Tricks) und betreibt sogar seinen eigenen Koch-Instagram-Kanal (eat_with_eli). Er bringt seinen Freund Martin mit ins Studio. Die Burschen servieren ein Hüft-Steak mit Polenta-Pommes, Gemüsespieß und Kräuter-Dip. Außerdem gibt‘s Himbeer-Nuss-Törtchen.

Video: Elias im Wordrap

Die neueste Folge sehen Sie am 4. November um 18.15 Uhr auf PULS 4 und ab 19 Uhr hier auf krone.at. Wer setzt sich gegen die Konkurrenz durch und darf eine der begehrten Kochkronen“ mit nach Hause nehmen?

 krone.at
krone.at
Freitag, 05. März 2021
Wetter Symbol