Nach Erfolgslauf

Damir Canadi bei Griechen als Teamchef gehandelt

Die Fußball-WM verpasst, in der Nations League schon sechs Punkte hinter Finnland - Teamchef Michael Skibbe sitzt in Griechenland auf dem Schleuderstuhl. Weshalb die griechischen Medien schon über den Nachfolger spekulieren - ihr Kandidat: Damir Canadi. 

Vier Siege in Serie, seit sechs Runden ungeschlagen - für den ehemaligen Rapid-Coach läuft es in Griechenland mehr als nur nach Wunsch. Mit einem hohen Sieg am Montag gegen Nachzügler Tripolis könnte der Wiener mit Atromitos sogar an die Liga-Spitze stürmen.

Dieser Erfolgslauf blieb auch bei den Verbands-Bossen nicht unbemerkt! Griechen-Teamchef Michael Skibbe sitzt schon länger auf dem Schleuderstuhl.  Am vierten Spieltag der drittklassigen C-Division unterlag der Deutsche bei Spitzenreiter Finnland 0:2. Auch in Ungarn verloren die Griechen mit 1:2, womit die Chancen auf den Gruppensieg nur noch theoretische sind.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 23. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)