04.10.2018 10:43 |

Filme und Serien

Netflix bringt „Die Chroniken von Narnia“

Fans der Fantasy-Romane „Die Chroniken von Narnia“ können sich auf neue Geschichten aus der Parallelwelt Narnias freuen. Der Streamingdienst Netflix kündigte am Mittwoch mehrere Projekte rund um die Bücher des irischen Schriftstellers C.S. Lewis an.

„Familien haben sich in Charaktere wie Aslan und die ganze Welt von Narnia verliebt. Wir sind begeistert, in den kommenden Jahren ihr Zuhause zu sein“, erklärte Netflix-Manager Ted Sarandos in einer Mitteilung. Demnach werde an mehreren Filmen und Serien gearbeitet, die auf den sieben Büchern der Saga basieren.

Die Romane über Abenteuer in der magischen Welt Narnia, die Lewis zwischen 1950 und 1956 veröffentlichte, wurden weltweit über 100 Millionen Mal verkauft. Die britische BBC zeigte von 1988 bis 1990 drei Miniserien, im Kino liefen zwischen 2005 und 2010 die drei Teile „Der König von Narnia“, „Prinz Kaspian von Narnia“ und „Die Reise auf der Morgenröte“. Sie spielten insgesamt über 1,5 Milliarden Dollar ein.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter