30.09.2018 09:26 |

Salzburger Liga

Blau-Gelb zeigt der Konkurrenz die Fersen

Von „lächerlich“ bis „traumhaft“ war beim Goldtor von Salzburger Liga-Leader SAK gegen Straßwalchen alles dabei. Das die Nonntaler vier Punkte vor die Konkurrenz spült, weil sich die Verfolger im Direktvergleich nur remis trennten.

„Lächerlich“ fand Gästecoach Kalhammer das Foul vor dem Freistoß-Goldtor von Mersi Jukic. „Die fallen viel zu oft am Strafraum und krümmen sich grundlos, bekommen aber die Pfiffe“, ärgerte sich Kalhammer. „Traumhaft“ fiel dafür Jukics Freistoß zum 1:0 aus. Da Kopleder und Mühlbauer - der Joker sah binnen neun Minuten zweimal Gelb - weitere Sitzer ausließen, blieb es beim 1:0. „In Summe war der Sieg voll verdient“, fanden SAK-Coach Fötschl und Kalhammer. Straßwalchens Lauf endete damit nach zehn Spielen ohne Niederlage. Da sich die Verfolger Neumarkt und Austria Salzburg beim 1:1 gegenseitig bremsten, weist Blau-Gelb nun schon vier Punkte Vorsprung auf, zeigt allen die Fersen.

Erleichterung bei Hallein: Die Union feierte im Derby gegen Puch mit 3:1 den ersten Saisonsieg, Ablösegerüchten um Coach Eder sollte nach vier Punkten in zwei Spielen ein Riegel vorgeschoben sein. „Diesmal haben wir uns das Glück erarbeitet. Jetzt weiß das Team wieder, wie man gewinnt“, war Eder zufrieden.

Walter Hofbauer
Walter Hofbauer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)