29.09.2018 13:50 |

Ins UKH gebracht

Zwei Verletzte bei schweren Unfällen in der Nacht

Zwei Verletzte forderten Unfälle am späten Freitagabend und in der Nacht in Salzburg. In Obertrum prallte ein einheimischer Autolenker (22) gegen die Leitschiene, der Wagen überschlug sich. Der Mann hatte 1,56 Promille intus gehabt. In Golling kam eine 21-Jährige von der Fahrbahn ab. Auch ihr Pkw überschlug sich.

Wohin er wollte ist unklar, gegen 22.50 Uhr kam aber ein Autolenker (22) auf der Mattseer Landesstraße in Obertrum zu weit nach rechts und prallte schließlich gegen die zwischen den Fahrbahnen verlaufende Leitplanke. Das Auto überschlug sich und kam dann auf den Rädern zum Stillstand. Der junge Einheimische wurde schwer verletzt. Die Rettung brachte ihn ins Unfallkrankenhaus nach Salzburg. Ein Alkotest mit dem Fahrer ergab 1,56 Promille. Er musste den Führerschein abgeben.

Aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen ist gegen 4 Uhr früh eine einheimische Lenkerin (21) auf der Lammertal Bundesstraße in Golling. Der Wagen überschlug sich genau bei einer Zufahrtsrampe und kam auf der Seite zum Liegen. Der schwer verletzte Frau konnte noch selbst per Handy Hilfe rufen. Die Feuerwehr musste sie mit der Bergeschere aus dem Wrack befreien. Auch sie wurde ins Unfallkrankenhaus gebracht.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)