Sa, 17. November 2018

Anhaltezeichen

11.09.2018 12:03

Falscher Lenker bremste: Crash mit drei Verletzten

So ein Unfall passiert nicht alle Tage: Ein 50-jähriger Autofahrer übersah am Montag in Teufenbach-Katsch (Bezirk Murau), das ihn ein Polizist anhalten wollte, und fuhr auf einen vor ihm fahrenden Pkw, dessen Lenker irrtümlich abbremste, auf. Drei Personen wurden leicht verletzt.

Ausgangspunkt der Kollision: Ein 50-Jähriger aus dem Bezirk Murtal fuhr gegen 15.30 Uhr auf der B 96 in Richtung Frojach - und das zu schnell, wie die Geschwindigkeitsmessung einer Laserpistole zeigte. Ein Polizist hob daraufhin die Hand, um den Lenker anzuhalten. Ein Murauer (49), der in größerem Abstand vor dem Temposünder fuhr, war sich nicht sicher, ob er anhalten sollte. Obwohl der Polizist zeigte, dass er weiterfahren sollte, bremste der Mann ab.

Der 50-Jährige übersah sowohl das Anhaltezeichen des Polizisten als auch das Bremsmanöver des 49-Jährigen vor ihm und fuhr fast ungebremst auf dessen Pkw auf. Dabei wurden die beiden Lenker sowie die zehnjährige Tochter des 50-Jährigen leicht verletzt. Sie wurden nach der Erstversorgung ins LKH Judenburg eingeliefert und ambulant behandelt. Der Polizist blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
„Krone“-Leser besorgt
„Ältere Arbeitslose finden keine Jobs mehr“
Österreich
Verstörende Prozession
Bischof in Porsche lässt sich von Kindern ziehen
Video Viral
ÖSV-Asse in Levi stark
Schild von Rang zwölf aufs Podest - Shiffrin siegt
Wintersport
Nach Sieg von Holland
Frust bei Deutschland: Abstieg nach Seuchenjahr
Fußball International
Franzosen besiegt
Neue Holland-Euphorie: „Wer ist der Weltmeister?“
Fußball International
„Schönes Jubiläum“
Nächster Podestplatz für Eisschnellläuferin Herzog
Wintersport
Länderspiel-Ärger
PSG-Stars Neymar und Cavani geraten aneinander
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.