So, 23. September 2018

Starkoch in der Heimat

09.09.2018 07:24

Wenn Johann Lafer der Reiseführer ist

Schwer beeindruckt, mit herrlichen Bildern im Kopf und entzückt von Land und Begegnungen: So verlassen heute fünf Journalisten deutscher - auflagenstarker - Medien wieder unser schönes Bundesland. In dem sie mit Johann Lafer einen höchst prominenten Reiseführer hatten. Ihm ist übrigens ein Supercoup gelungen!

Nämlich: „Er macht Catering für die Singapore Airlines, immerhin eine der besten Fluglinien der Welt“, bestätigt Erich Neuhold, Chef von Steiermark Tourismus. Und: „Typisch für den Johann: Er kocht dabei nicht vielleicht asiatisch auf. Sondern alpenländisch, auch mit Kernöl. Er vergisst seine Heimat eben nie.“

Die hat er in den vergangenen Tagen - heute ist Abreise - auch fünf Journalisten gezeigt. Und zwar besonderen. Neuhold: „Sie haben alle eine stark kulinarisch orientierte Leserschaft, die ja auch ganz genau unsere Zielgruppe ist. Und allein ,Bild der Frau’ hat eine Auflage von 630.000 Stück. Das ist selbstredend eine grandiose Werbung für uns.“

Diese von Lafer prominent geführte Pressereise fand heuer statt des großen Steiermark-Auftritts „Steirisch herbstl’n“ in München statt. Das bei den Deutschen immer bestens angekommen ist und über das viel berichtet wurde. „Es ging leider heuer aus platztechnischen Gründen vor Ort nicht.“

So führte Top-Koch Johann Lafer die Presse eben durch unser Land und zeigte die allerschönsten Einblicke. Stichworte: Steirereck am Pogusch, die entzückende Waldheimat von Peter Rosegger, Ölmühle Fandler, Almenland-Stollenkäse in Arzberg, die Etappe 22 der Wanderroute „Vom Gletscher zum Wein“, bei Kulmer gab es herrliche Fischspezialitäten. Und beim Apfelfest in Puch kam auch noch Andreas Gabalier dazu! Neuhold: „Alles in allem - die Gruppe war begeistert.“

Ein Interview mit Starkoch Johann Lafer lesen Sie heute in der Printausgabe Ihrer „Steirerkrone“ 

Christa Bluemel
Christa Bluemel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.