Fr, 16. November 2018

In Klinik eingewiesen

27.08.2018 08:19

Mel B. hatte täglich mit drei Männern Sex!

Letzte Woche hat Mel B. noch mit ihrem völlig veränderten Aussehen für Schlagzeilen gesorgt. Wie jetzt bekannt wurde, ist der drastische Beauty-Eingriff nicht das einzige Problem des Ex-Spice-Girls. Die 43-Jährige kämpft seit der Scheidung von ihrem Ex Stephen Belafonte nämlich mit starken psychischen Problemen sowie einer Alkohol- und Sexsucht und lässt sich nun in einer Klinik helfen.

Im Interview mit der britischen „Sun“ verriet Mel B. nun, dass sie seit der Trennung von ihrem Ex-Ehemann mit vielen Problemen zu kämpfen habe und sich in den kommenden Wochen in einer Psycho-Klinik helfen lassen will. „Ich habe keinen Hehl daraus gemacht, dass ich trank, um meinen Schmerz zu betäuben - wie viele Menschen es tun, um zu überdecken, was mit ihnen los ist“, so die 43-Jährige ganz offen.

Aber es sei nicht nur der Alkholmissbrauch, der Mel B. schwer zu schaffen macht. Wie ihr Freund Rusty Updegraff verrät, habe das Ex-Spice-Girl auch mit einer Sexsucht zu kämpfen. Die Musikerin soll demnach teilweise mit drei verschiedenen Männer pro Tag geschlafen haben, unter anderem auch mit Ex-Teenie-Star Aaron Carter, der sich selbst kürzlich in den Drogenentzug begeben hat.

Außerdem hätten Ärzte bei der Sängerin eine posttraumatische Belastungsstörung festgestellt. „Ich bin nicht perfekt und ich habe nie vorgegeben, es zu sein“, so Mel B. weiter. „Aber ich arbeite an einer besseren Version von mir für meine Kinder - die ich mehr liebe als das Leben selbst - und für all die Menschen, die mich unterstützen.“ Obwohl sie aktuell in Los Angeles lebt, werde sie sich in ihrer Heimat Großbritannien behandeln lassen. „Ich habe die Entscheidung getroffen, in den nächsten Wochen in ein richtiges Therapieprogramm einzusteigen, aber es muss in Großbritannien sein, weil ich sehr, sehr britisch bin und weiß, dass das am besten für mich funktionieren wird.“

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Auftakt in Polen
Huber bester Österreicher in Wisla-Quali
Wintersport
Play-off-Hinspiel
U21-Team siegt und stürmt Richtung EM-Teilnahme
Fußball International
Nach 3:2-Triumph
Pöbel-Video! Kroate Lovren attackiert Sergio Ramos
Fußball International
Verlierer steigt ab
Nach 3:2-Wunder: Kroatien sagt England Kampf an
Fußball International
Streit um Arbeitszeit
Ministerin an Gewerkschaft: „Chance vergeigt“
Österreich
Landung abgebrochen
Drohne flog gefährlich nahe zu Bundesheer-Heli
Niederösterreich
Habsburg auf Rang 15
Mick Schumacher nur Quali-Neunter in Macao
Motorsport

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.