Nach Biss-Attacke

Besitzer muss seine aggressiven Rottweiler abgeben

Weil seine beiden Rottweiler in Gloggnitz (Bezirk Neunkirchen) eine 31-Jährige attackiert hatten, hat der Besitzer die Tiere nun abgeben müssen. "Die aggressiven Hunde stellten eine Gefahr dar", erklärt der zuständige Behördenleiter Heinz Zimper.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Vierbeiner hatten ein Loch durch den Gartenzaun gebissen und waren danach auf einen Passanten sowie die Joggerin losgegangen. Die Frau rettete sich mit einem Sprung in die Schwarza. Sie wurde verletzt und musste ins Krankenhaus.

Kronen Zeitung
Symbolbild

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 17. August 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
17° / 34°
heiter
15° / 33°
heiter
18° / 35°
heiter
17° / 35°
heiter
14° / 31°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)