13.08.2018 08:35 |

Hatte Schlagring mit

Grazer (22) attackierte 17-jährige Ex-Freundin

Ein 22-jähriger Grazer soll Sonntagabend seine 17-jährige Ex-Freudin mehrmals geschlagen und dadurch leicht verletzt haben. Zudem bedrohte er den Stiefvater des Mädchens mit einem Schlagring.

Der Vorfall ereignete sich in einem Park. Der junge Grazer forderte von seiner ehemaligen Freundin geliehenes Geld zurück, schließlich attackiert er sie. Danach bedrohte er den Stiefvater der 17-Jährigen.

Polizisten nahmen den amtsbekannten 22-Jährigen fest und stellten den Schlagring sicher. Gegen den Grazer bestand bereits ein Waffenverbot. Er wurde in die Justizanstalt Graz-Jakomini eingeliefert.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen