Do, 13. Dezember 2018

Bodenseer-Nachfolge

03.08.2018 20:32

Walser soll neuer Tiroler WK-Präsident werden

Seit Monaten wird spekuliert, wurde viel interpretiert, aber nun scheinen die Würfel rund um die Nachfolge von Jürgen Bodenseer (71) als Präsident der Wirtschaftskammer Tirol gefallen zu sein. Wie die „Krone“ aus gut informierten Kreisen erfuhr, soll man sich nun im Wirtschaftsbund geeinigt haben: Der Thaurer Bürgermeister und Unternehmer Christoph Walser (43) soll Bodenseers Nachfolger werden.

Wie mehrfach berichtet, waren zuletzt drei Namen für die Bodenseer-Nachfolge im Spiel: Der Industrielle Manfred Pletzer aus dem Unterland, IT-Unternehmerin Barbara Thaler aus Innsbruck und der Thaurer Bürgermeister und Unternehmer Christoph Walser. Während Pletzer „gebeten“ werden und sich keiner Kampfabstimmung stellen wollte, trat Walser mit offenem Visier auf: Er strebe das Amt an und werde sich auch darum bewerben. Nun soll sich das Trio geeinigt haben: Demnach soll Walser vom Wirtschaftsbund als Präsident nominiert werden, Pletzer und Thaler sollen seine Vize werden. Dieses „Paket“ soll Tirols WB-Obmann NR Franz Hörl der Wirtschaftsbund-Vollversammlung im Oktober präsentieren.

Übergabe Mitte November
Und wie geht es dann weiter? Die Übergabe in der Kammer soll dann im Zuge des Wirtschaftsparlamentes Mitte November erfolgen. Erste Gespräche zwischen Hörl und Bodenseer in diese Richtung soll es bereits gegeben haben. Der noch amtierende Präsident, der ja bis 2020 gewählt ist, soll sich Bedenkzeit erbeten haben. Das offizielle Prozedere soll noch in der ersten Augusthälfte bekannt gegeben werden.

Walser startete mit einem Lkw Unternehmen
Christoph Walser, der derzeit auch WK-Bezirksobmann von Innsbruck-Land ist, war gestern für eine Stellungnahme nicht erreichbar. Er hat in Thaur ein Transportunternehmen mit 40 Lkw und 60 Mitarbeitern. Der Selfmade-Unternehmer startete 2005 mit nur einem Lkw.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Aktuelle Schlagzeilen
Maggies Kolumne
Ausgezeichnet
Tierecke
Bayern-Trainer
Kovac tobt: Grätsche von Wöber war grob fahrlässig
Fußball International
Biathlon-Doping-Schock
Polizei-Razzia bei Russland-Team in Hochfilzen!
Wintersport
Fahrlässige Tötung
Patient (50) falsches Medikament injiziert - tot
Niederösterreich
Tirol Wetter
-7° / 0°
heiter
-10° / -2°
heiter
-9° / -3°
heiter
-9° / -2°
heiter
-7° / -2°
leichter Schneefall

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.