Di, 21. August 2018

Gesucht:

01.08.2018 07:00

Wo ist der größte Fan von Andreas Gabalier?

Vor den Vorhang! Wir suchen den größten Fan von Andreas Gabalier und vergeben ein „Meet & Greet“ beim Heimspiel in Schladming.

Bei seinen Konzerten hängen sie an seinen Lippen. Allein beim diesjährigen Auftritt im Münchner Olympia-Stadion waren 74.000 Fans von Andreas Gabalier mit von der Partie. Seine Einträge auf „Facebook“ erfahren Zustimmung, Zustimmung und nochmals Zustimmung. Satte 814.702 Volks Rock‘n‘Roller folgen ihrem Idol mittlerweile regelmäßig in die „Social-Media-Welt“. Umgekehrt versorgt Gabalier seine „Verfolger“ regelmäßig mit mehr oder weniger privaten Infos. Fast alle Kommentare haben eine große Kernbotschaft: „Andi, ich bin dein größter Fan!“

Zeig uns deine Tattoos, erzähl uns deine Geschichte
Wir wollen es genau wissen: Wo sind die „Hardcore-Anhänger“ vom Andi? Schreib uns, warum gerade du beim großen Heimspiel am 25. August auf der Schladminger Planai ein exklusives Fan-Treffen verdienen würdest.

Zeig uns deine Volks Rock‘n’Roll-Tattoos, erzähl uns deine verrücktesten Stories rund um dein Idol, greif in die Trickkiste - und in die Tasten. Ab sofort sammeln wir alle Einsendungen und küren am Ende den großen Sieger, den dann auf der Planai ein „Meet & Greet“ erwartet. Aussagekräftige E-Mails (Betreff „Gabalier“): steirer@kronenzeitung.at

„Gipfeltreffen“ als Fan-Höhepunkt
In der WM-Stadt laufen jedenfalls längst die Vorbereitungen für das Großkonzert. Mehr als 35.000 Fans - Restkarten sind übrigens noch zu haben - lassen die Touristiker mit der Zunge schnalzen. Vor allem die vielen Fans aus dem Ausland sorgen für volle Betten und einen Nächtigungsschub.

Klar, dass da auch rund um das Konzert ein ordentliches Rahmenprogramm gezimmert wird. Einer der großen Höhepunkte wird das „Gipfeltreffen“.

„Es wird eine riesige Party“
Am Freitag, 24. August, kommen die Fans ihrem Idol und dem Himmel ganz nah. Bei der Bergstation der Planai wird - wie schon im Vorjahr - die Post abgehen. Um 10.30 Uhr beginnt dort das große Treiben und die Jagd nach Fotos und Autogrammen. Gabalier, der sich dafür seit dem Beginn seiner Karriere immer viel Zeit nimmt, freut sich: „Was soll einem als Künstler besseres passieren, als Tausende Fan, die einem sogar auf den Berg folgen? Für mich ist das Heimspiel in Schladming ein ganz besonderes Erlebnis. Es wird auch heuer eine riesige Party!“

Thomas Bauer
Thomas Bauer

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.