Mo, 24. September 2018

„Muss kalt sein“

25.07.2018 09:57

Kaley Cuoco ohne BH löst Shitstorm aus

Als hätte sie nicht schon mit dem Heilungsprozess nach ihrer Schulter-OP genug zu tun. Jetzt muss sich Kaley Cuoco auch noch gegen fiese Kommentare von ein paar prüden Amis wehren.

Die „The Big Bang Theory“-Blondine hatte auf Instagram Videos von sich beim Reha-Training im ärmellosen Sport-Top gezeigt.

Dünner Stoff
Daraufhin beschwerten sich einige Hater, dass man dabei ihre Brustwarzen durch den Stoff sehen kann.

Es rasselte Kommentare wie „Du hättest ja wenigstens einen BH tragen können“ oder „Muss kalt im Gym sein“.  

„Geht niemanden etwas an!“
Die 32-Jährige ließ das nicht kalt und konterte: „Nur zur Info, wegen der Schulter kriegen ich nur wenige BHs über meinen Kopf. NICHT DASS DAS IRGENDEINEN ETWAS ANGEHT!“  

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.