Fr, 19. Oktober 2018

Berlin-Abschied

11.07.2018 10:16

Hosiner: „Gut möglich, dass ich zu Sturm gehe“

Sturm Graz schreit „Ho-Ho“! Der Ex-Austrianer Philipp Hosiner steht vor einem Wechsel nach Graz. Der ehemalige Schützenkönig hat sich schon bei Union verabschiedet.

Der Fan-Gesang, als Philipp Hosiner die Austria 2013 mit 32 Treffern als Torschützenkönig zum Meistertitel ballerte und sich danach sogar in der Champions-League-Gruppenphase präsentierte, ging ins Ohr. „Ho-Ho-Hosiner!“ Nun soll der Schlachtruf auch bald in Graz zu hören sein.

Am Dienstag verdichtete sich jedenfalls das Gerücht, dass Sturm am Burgenländer, aktuell beim deutschen Zweitligisten Union Berlin unter Vertrag, dran sei. Hosiner gab sich auf „Steirerkrone“-Nachfrage zwar erst noch zugeknöpft, sagte allerdings auch: „Ja, Interesse von meiner Seite besteht. Es ist auch gut möglich, dass ich zu Sturm gehe.“

Nur wenige Stunden später vermeldete Union auf Twitter, dass sich Hosiner bereits von seinen Teamkollegen verabschiedet und das Teamhotel verlassen hat. Er sei auf dem Weg zu medizinischen Tests

Klappt der Deal, hätte Sturm die Lücke, die Neo-Rapidler Alar in der Offensive aufgerissen hat, gefüllt. Zudem passt der Hosiner-Transfer in Sturms „Jagd-Schema“ der letzten Jahre: Spieler, deren Karrieren zuletzt ins Stocken geraten sind, in Graz wieder aufzubauen. Bei Alar hat’s geklappt. Warum nicht auch bei Hosiner?

Georg Kallinger, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Großklubs angeschlagen
Barca und Real brauchen dringend Erfolgserlebnis
Fußball International
Delling geht
ARD, adé! Deutsche Fußball-TV-Legende hat genug
Fußball International
Eintracht im Hoch
Hütter: „Habe nie gezweifelt, dass es klappt“
Fußball International
Vor Weltcup-Auftakt
Marcel und Anna hungrig wie eh und je
Wintersport
Rapid-Kapitän schwärmt
Schwab: „Die Mannschaft ist Kühbauers Heiligtum“
Fußball National
Heute um 12 Uhr
Hochspannung! Bayern-Bosse treten vor die Presse
Fußball International
Superstar mit Herz
Messi gibt Kindern mit Krebs neue Hoffnung!
Video Fußball
„Kleine Prinzessin“
Marco Reus im Baby-Glück: BVB-Star wird Vater
Video Fußball

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.