Sa, 17. November 2018

Am Electric Love

07.07.2018 02:00

Tausende Fans feierten mit dem Regen

Die Regenpause am Freitag war nur kurz - kaum Zeit, um richtig trocken zu werden. Das tat der Stimmung aber keinen Abbruch, sehr zur Freude zahlreicher Electric Love-Stars.

Axwell und Ingrosso schlossen am Donnerstag das Programm auf der Mainstage. Ihre neue Single „Dancing Alone“ wurde erst vor Kurzem veröffentlicht. Stellt sich die Frage, wie es denn um die Tanzkünste des bekannten Duos bestellt ist. „Wir sind gute Tänzer, aber nur, wenn wir alleine sind. In der Öffentlichkeit bewegen wir uns lieber hinter dem DJ-Pult.“

Viele ihrer Hits sind wochenlang in den Charts, werden auf jedem Festival gespielt. Immer die selben Lieder zu hören, nervt das nicht irgendwann? „Als wir nur einen Hit hatten, war das sehr nervig“, lacht Axel. Sebastian: „Viele Leute warten aber Stunden, um diesen Track zu hören.“ Ein Leben ohne Musik könnten sich die Schweden nicht mehr vorstellen: „Ich würde es nicht mal zwei Tage ohne aushalten“, so Axel.

Der Wettergott war auch am Freitag nicht gnädig mit den Electric Love-Fans, gönnte ihnen nur eine kurze Regenpause. Der Stimmung tat das keinen Abbruch: „Es war großartig“, resümierte Dorian Lauduique vom französischen Duo Ofenbach nach dem Auftritt. Die Pariser, deren Hits „Katchi“ und „Be Mine“ richtige Ohrwümer sind, waren vom Durchhaltevermögen der Gäste begeistert: „Es war einfach, die Leute zum Tanzen und zum Springen zu bringen. Wir lieben diese Festivals. Man hat das Gefühl, die Leute lassen hier ihren gesamten Alltagsstress raus“, ergänzt César Laurent de Rummel. Das Duo war zum ersten Mal in Salzburg, musste aber gleich weiterreisen in Richtung Marseille.

Fünf „Krone“-Leser trafen am Abend auf Carnage. „Ein bisschen nervös bin ich schon“, gab so mancher zu. Doch der DJ nahm den Fans schnell alle Berührungsängste, schoss Fotos mit ihnen und beantwortete gerne die eine oder andere Frage. 

Iris Wind
Iris Wind

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Weltmeister besiegt
Wahnsinn! Holland macht Deutsche zum Absteiger
Fußball International
Testspiel in London
Neymar schießt Brasilien zum Sieg gegen Uruguay
Fußball International
Geheime Investoren
22-Milliarden-Deal! Verkauft die FIFA den Fußball?
Fußball International
Auftakt in Polen
Huber bester Österreicher in Wisla-Quali
Wintersport
Play-off-Hinspiel
U21-Team siegt und stürmt Richtung EM-Teilnahme
Fußball International
Nach 3:2-Triumph
Pöbel-Video! Kroate Lovren attackiert Sergio Ramos
Fußball International
Verlierer steigt ab
Nach 3:2-Wunder: Kroatien sagt England Kampf an
Fußball International
Streit um Arbeitszeit
Ministerin an Gewerkschaft: „Chance vergeigt“
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.