Sa, 18. August 2018

Schon zweiter Coup:

05.07.2018 15:30

Betrügerischer Schlüsseldienst schlug wieder zu

Das ist schon der zweite Coup mit demselben Trick. Die Gauner schlugen diesmal in St. Georgen an der Gusen zu.

Ein bislang unbekannter Täter wechselte am 18. Juni 2018 zwischen 7:30 Uhr und 10 Uhr in St. Georgen an der Gusen über das Ersuchen des Bewohners ein defektes Haustürschloss in einem Mehrparteienhaus. Der Geschädigte bemerkte den Defekt an dem Türschloss und rief bei einem 24-Stunden Service, den er im Internet fand, an. Der Mitarbeiter des Schlüsseldienstes kam zum Vorfallort, zog den defekten Zylinder und verbaute einen neuen Zylinder. Er stellte dafür eine Rechnung, in Höhe von 1.698,48 Euro aus, die der Geschädigte vor Ort in bar beglich. Der Mitarbeiter war mit einem Fahrzeug mit deutschem Kennzeichen (näheres unbekannt) unterwegs. Zuletzt hatte es in St. Florian einen derartigen Fall geben.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.