Di, 18. September 2018

Abschied nun fix

05.07.2018 10:09

Perfekt! Rapidler Galvao wechselt nach Deutschland

Nun ist es fix! Rapid-Verteidiger Lucas Galvao verlässt die Wiener und wechselt mit sofortiger Wirkung nach Deutschland. Der 27-jährige Brasilianer, der vergangenen August vom SCR Altach in die Bundeshauptstadt kam und für Rapid 28 Pflichtspiele bestritten hat, schließt sich dem FC Ingoldstadt (Vertrag bis Sommer 2021) an. 

Über die Ablösemodalitäten zwischen den Klubs wurde - wie gewohnt - Stillschweigen vereinbart.

Rapid-Sportchef Fredy Bickel zum Transfer: „Wir lassen Lucas Galvao nur schweren Herzens ziehen, da er sowohl sportlich als auch charakterlich sehr gut zu uns gepasst hat. Wir bedauern, dass er seinen klaren Wechselwunsch deponiert hat und kommen diesem nun entgegen, da die weiteren Rahmenbedingungen für den Transfer nun auch für uns zufriedenstellend sind. Da Galvao stets offen mit uns kommunziert hat, sind wir dementsprechend vorbereitet und bin ich optimistisch, dass wir im Laufe der nächsten Woche einen Nachfolger für ihn präsentieren können.“

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Zahlreiche Stichwunden
Spanische Top-Golferin Barquin (22) ermordet!
Sport-Mix
Fünf Millionen extra
Superstar Ronaldo hat irre Tor-Klausel im Vertrag
Fußball International
Wirbel in Deutschland
Schiri missbraucht Fan-Handy für „Videobeweis“!
Fußball International
Barca im Liveticker
LIVE: Messi eröffnet Champions League gegen PSV
Fußball International
„Mesut ist schuldlos“
Rundumschlag! Özil-Berater tobt gegen Bayern-Bosse
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.