Türkei-Überraschung

Unerwartet! Ahkisar gewinnt Cupfinale gegen Fener

Vor zehn Jahren noch in der vierten Liga, jetzt im siebenten Himmel! Akhisar Belediyespor, der Klub, den der ehemalige brasilianische Weltstar Roberto Carlos trainiert hatte, gewann überraschend den türkischen Pokal. Im Finale in Eskisehir besiegte der in der SüperLig abstiegsbedrohte Klub die Stars von Fenerbahce mit 3:2 und qualifizierte sich damit für die Europa League. Das entscheidende Tor für die Mannschaft aus der Region Manisa schoss der Portugiese Helder Barbosa.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 09. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten