Fr, 14. Dezember 2018

Per Heli transportiert

09.05.2018 14:52

Neue Linden für die Festung

Die Festung Hohensalzburg hat seit heute wieder zwei Bäume im Burghof stehen. Nachdem die beiden 200 und 180 Jahre alten Linden im vergangenen Jahr gefällt werden mussten, ist die Freude bei Burgverwalter Bernhard Heil jetzt groß: „Die Salzburgerinnen und Salzburger waren es ja gewohnt, dass hier immer mächtige Linden standen. Es sah etwas kahl aus seither. Jetzt hoffen wir, dass die neuen Bäume sich hier wohl fühlen.“

Die neuen „Bäumchen“ sind keine mehr, sondern wiegen immerhin jeweils mehr als eine Tonne und mussten mit dem Helikopter auf die Festung geflogen werden.

Insgesamt zehn Mann waren im Einsatz, um die beiden Neuankömmlinge fachgerecht auf ihren Platz zu setzen. Die 25 Jahre alten Sommer- und Winterlinden stammen aus einer Gärtnerei im oberösterreichischen Innviertel.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„Erhellst den Raum“
So süß gesteht Chris Pratt Liebe zu Arnies Tochter
Video Stars & Society
Kaminbrand als Ursache
Mädchen (16) rettet Geschwister vor Gift-Qualm
Oberösterreich
Unser Geschenk
Unlimitiert telefonieren!
Web
Clinch mit Nebenbuhler
Michelle (16) erstochen: War Eifersucht das Motiv?
Oberösterreich
Reichelt im Krone-Talk
Kritik an FIS: „Da rennst du gegen eine Wand“
Wintersport

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.