Mi, 15. August 2018

Mädchen verletzt

01.02.2009 13:46

Räuber entreißt 16-Jähriger Handtasche

Ein Räuber hat einer 16-Jährigen am Samstagabend im Bereich einer Bahnunterführung der Shopping City Süd (SCS) in Vösendorf bei Wien die Handtasche entrissen. Dem Kriminellen gelang mit einer zweiten Person die Flucht. Letztere war zwar an der Tat nicht beteiligt, die beiden Jugendlichen kannten sich jedoch und rannten in dieselbe Richtung davon.

Die beiden Jugendlichen standen am Ende der Unterführung, einer ging auf die 16-Jährige zu und griff nach ihrer Tasche. Der Versuch, sie ihr zu entreißen, scheiterte zunächst, denn das Mädchen leistete heftigen Widerstand.

Der Räuber gab jedoch nicht auf und zog "mit erheblicher Gewalt" an der Handtasche, so die Polizei. Dadurch gelang es ihm schließlich, der 16-Jährigen die Beute zu entreißen. Dabei kam das Opfer zu Sturz und wurde leicht verletzt, so die Niederösterreichische Sicherheitsdirektion am Sonntag.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich
Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.