02.12.2008 14:36 |

'Bio' ist Mangelware

Keine steirische Milch für berühmte Zotter-Schoko

Eine spannende Facette kann der oststeirische Schokoladehersteller Josef Zotter in die seit Monaten anhaltende Milchbauern-Diskussion einbringen: Der erfolgreiche Unternehmer muss Bio-Milch aus Tirol "importieren", da er mit seinem Anliegen in der Steiermark bislang auf taube Ohren stieß...
Weltruhm hat der Schokoartist Josef Zotter erlangt. Der 47-Jährige brachte bislang 180 Kreationen auf den Markt - bis nach Japan geht die meist süße Ware. Zotter zeichnet neben seiner scheinbar unerschöpflichen Kreativität vor allem eines aus: Seine felsenfeste Positionierung gegen standardisierte Massenproduktion - er setzt auf Qualität und Regionalität.

Molkereien können Menge nicht garantieren
Umso härter trifft es den Pionier, dass in seinen Produkten kaum Steirer-Milch steckt: "Meine jüngsten Bemühungen, heimische Biomilch zu beziehen, schlugen leider fehl. Keine Molkerei konnte mir die notwendige Menge garantieren; direkt angesprochene Bauern ließen mich wissen, dass es ihnen zu aufwändig sei, ihre Betriebe auf 'Bio' umzustellen", erzählt Zotter. Verständnis kann er für diese Mentalität kaum aufbringen: "Jammern allein bringt einen halt auch nicht wirklich nach vorn".

Übrigens: Eine Million Liter Milch verarbeitet die Manufaktur pro Jahr.

Interview mit Kammer-Sprecherin Rosemarie Wilhelm in der Infobox!

von Barbara Winkler, "Steirerkrone"

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 05. Dezember 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
0° / 6°
leichter Regen
-0° / 6°
leichter Regen
-1° / 6°
stark bewölkt
2° / 9°
wolkig
4° / 8°
einzelne Regenschauer