Mi, 23. Jänner 2019

Haare im Gesicht

02.11.2003 20:05

Nevada kürt den schönsten Bart

Sie haben mehr Haare im Gesicht, als so mancher auf dem Kopf: 130 Herren aus aller Welt kämpften im Nevada um den Titel des schönsten Barts.
Lang, kurz, gezwirbelt,. geflochten oder einfachnur skurril: 130 Teilnehmer kämpften in Carson City, derHauptstadt Nevadas, um den Titel des schönsten Barts.
 
Gewonnen hat den haarigen Wettstreit der BerlinerKarl-Heinz Holle. Mit seinem silberweißen Backenbart, dermit kühnem Schwung 20 Zentimeter weit vom Gesicht beidseitifnach außen strebt, ist er der Bartweltmeister 2003. "Ichbin glücklich wie ein Schwein im Matsch", frohlockte derBerliner nach dem Titelgewinn.
 
Neben dem Hauptpreis wurden 17 Titel in Einzelkategorienvergeben, so zum Beispiel im chinesischen Fu-Manchu-Stil, in Schnurr-und Ziegenbartkombinationen nach Musketier-Manier oder in derKategorie Freistil.
Aktuelle Schlagzeilen
Ethnische Daten
Rekrutierungs-Affäre: 100.000 Euro Strafe für PSG
Fußball International
87-Jährige als Opfer
Entführungs-Krimi in der Esterhazy-Dynastie
Burgenland
Seit Mai ohne Tor
Mario Balotelli wechselt von Nizza zu Marseille
Fußball International
Muskelverletzung
Tottenham wochenlang ohne Dele Alli
Fußball International
Der „Prinz“ ist da
Boateng: „Ich wäre auch nach Barcelona gelaufen“
Fußball International
Flugzeug verschwunden
Guardiola zu Sala-Tragödie: „Wir hoffen noch!“
Fußball International
Kommt aus Finnland
Austria holt 19-jährigen Stürmer Sterling Yateke
Fußball National
2:1 gegen Bahrain
Südkorea zittert sich ins Asien-Cup-Viertelfinale
Fußball International
Verhandlungen stocken
Rapid: Verpflichtung von Maurides geplatzt
Fußball National
Nicht zurechnungsfähig
Ehefrau ins Koma geprügelt - Täter muss in Anstalt
Oberösterreich
Eder ausgeschieden
Paraski-WM: Keine RTL-Medaille bei den Damen
Wintersport
Neo-Kicker präsentiert
Boateng bei Barca: „Messi ist ein großes Geschenk“
Fußball International
Premier League
Platzsturm: Geldstrafe für Arnautovic-Klub
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.