Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.05.2017 - 00:10
Foto: www.zeitungsfoto.at

Verweste Leichen in Wohnblock: Polizei rätselt

19.05.2017, 09:25

Welches Drama spielte sich hinter dieser Tür ab? Im Wohnblock Mariahilfpark 2 stieß die Polizei nach Hinweisen von Nachbarn auf zwei bereits stark verweste Frauenleichen. Es dürfte sich um die beiden Bewohnerinnen handeln. Klarheit darüber und über die Todesursache wird durch eine Obduktion erhofft.

Der etwas eigenartige Geruch im ersten Stock des Wohnblocks entwickelte sich - womöglich durch die warmen Temperaturen - zu einem unerträglichen Verwesungsgestank. Nachbarn alarmierten deshalb die Polizei, die im Top 7 auf die Leichen von zwei Frauen stieß. "Wir vermuten, dass es sich um die Inhaberinnen handelt", sagte Polizeisprecher Stefan Eder in einer ersten Stellungnahme. Offenbar hatten die beiden Damen (das Alter war vorerst noch nicht bekannt) sehr zurückgezogen gelebt.

Nachbar: "Viele hier kennt man gar nicht"

Dies bestätigt auch ein Nachbar, der nur wenige Türen weiter wohnt, im "Krone"- Gespräch: "Ich habe die beiden Frauen nie gesehen. Aber hier wohnen 154 Parteien, da kennt man viele höchstens vom Sehen und viele gar nicht." Durch die Anonymität des Wohnblocks könnte der Tod der beiden Frauen längere Zeit unbemerkt geblieben sein.

Ob eine natürliche oder eine andere Todesursache vorliegt, kann die Polizei frühestens nach der für Freitag geplanten Obduktion sagen.

Andreas Moser, Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum