09.08.2017 14:33

Stephen-King-Film

"Der dunkle Turm"

Mit "Der dunkle Turm" bringt Hollywood eines der umfassendsten Werke des weltberühmten Schriftstellers Stephen King auf die große Leinwand. In der düsteren Fantasy Saga wird ein Junge (Tom Taylor) in New York von Visionen aus einer anderen Welt heimgesucht, in der ein dunkler Turm das ganze Universum zusammenhält. Als er durch eine Art Wurmloch in diese endzeitliche Welt gelangt, trifft er "Revolvermann" Roland (Idris Elba). Roland ist der letzte seiner Art und damit der einzige, der verhindern kann, dass der "Mann in Schwarz" den dunklen Turm und mit ihm alle Welten in den Untergang stürzt. Gespielt wird das personifizierte Böse von Oscarpreisträger Matthew McConaughey.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen