Sa, 18. August 2018

Hollywood trainiert

02.04.2016 06:00

Die fünf fittesten weiblichen Stars

Hollywood ist von den Haarwurzeln bis in die Zehenspitzen durchtrainiert. Kein Star, besonders die weiblichen, kann es sich heutzutage offenbar leisten, keinen Sport zu treiben. Eine Topfigur ist Pflicht. Hier sind die fünf fittesten weiblichen Stars!

Daisy Ridley: Die Darstellerin der Rey in den neuen "Star Wars"-Filmen hat eindeutig das Fitnesslevel "Jedi". Die britische Schönheit kann Dinge zwar nicht mithilfe der Macht schweben lassen, aber 80-Kilo-Hanteln stemmt die 23-Jährige locker.

Daisy postet Videos ihrer anstrengenden Work-outs, zu denen Boxensprünge genauso gehören wie jede Menge Squats oder TRX-Übungen.

Kritik an ihrer schlanken Figur mag sie übrigens gar nicht! "Ich werde mich nicht dafür entschuldigen, wie ich aussehe!", empörte sie sich einmal. "Es ist viel schädlicher, weiter über andere Frauen zu lästern, als eine Frau zu SEIN, ein Charakter zu SEIN, zu SEIN, wer immer man sein will."

Kate Hudson: Schauspielerin Kate Hudson steht nicht nur hinter der Fitnessfashionlinie Fabletics, sondern lebt diesen Anspruch auch.

Es gibt kaum einen Sport, den die 36-Jährige noch nicht ausprobiert hat, und keine Stelle an ihrem Körper, der nicht trainiert ist. Ihr Geheimnis: "Niemals Langeweile aufkommen lassen." Sie spielt Tennis, geht zum Kickboxen, macht Pilates, geht laufen oder setzt sich auch mal ans Rudergerät.

Ihre neueste Obsession ist der sogenannte "Booty-Belt".

Jennifer Lopez: Die Sängerin und Schauspielerin ist 46, ihr Körper aber knackig wie der einer 25-Jährigen. Dass sie zwei Kinder geboren hat, sieht man ihr auch nicht an.

Bauchmuskeln, Traumpo und schlanke Beine verdankt die durchtrainierte Ikone einem regelmäßigen Fitnesstraining mit Gewichten und Bällen. Ein Fitnesstrainer spornt sie dabei an.

Jennifer Aniston: Zweimal am Tag trainiert die 47-jährige Jennifer Aniston, um schlank und fit zu bleiben, wie sie ausplauderte. "Ich habe eine Trainerin, eine ganz wundervolle Frau, mit der ich Spin- Yoga mache. Wir machen eine halbe Stunde Spinning und dann 40 Minuten lang Yoga. Das ist wirklich heftig", so die Aktrice über ihre Fitnessroutine.

Doch damit nicht genug: "Dann gehe ich ins Fitnessstudio. Dort mache ich entweder Krafttraining oder mein eigenes Ding auf dem Laufband, dem Fahrrad oder dem Crosstrainer, um für ein bisschen Abwechslung zu sorgen." Mit diesem Sportmix bringe sie ihren Körper auf Hochtouren, so Aniston weiter. "Den Körper zu verwirren, das ist mein Schlüssel. Es ist klasse, ihn aufzupumpen und dann wieder herunterzufahren."

Gwyneth Paltrow: Die Oscarpreisträgerin (43) ist geradezu berühmt für ihre Diäten und Fitnessorgien, die sich offensichtlich auszahlen.

Cellulitis und Fettpölsterchen sind ihrem Körper fremd. Paltrow lässt sich von Fitnessguru Tracy Anderson trainieren und hat mit dieser sogar ein Work-out entwickelt, das einem tatsächlich die "Wadeln viere" richtet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Grand Prix in Göteborg
Weißhaidingers Sensationslauf hält an
Sport-Mix
Ligue 1
PSG jubelt dank Mbappe und Neymar
Fußball International
2:0 gegen Hartberg
Prevljak schießt Salzburg zum Heimsieg
Fußball National
Kühbauer-Team jubelt
Überraschungsteam St. Pölten siegt auch bei Wacker
Fußball National
Liendl-Dreierpack
0:6-Debakel! WAC demütigt Mattersburg
Fußball National
Bangen um ÖFB-Kapitän
Das Knie! Baumgartlinger droht wochenlange Pause
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.