So, 26. Mai 2019
20.01.2016 13:20

1210 Wien

Neue Mietwohnungen in urbaner Ruhelage

Die Hopfengasse verläuft durch eine ruhige Wohngegend in Wien-Floridsdorf, deren Erscheinungsbild durch zahlreiche Grünflächen geprägt ist. Inmitten dieser entspannten Umgebung wird bis Sommer 2016 eine neue, moderne Wohnanlage in Niedrigenergiebauweise mit insgesamt 127 freifinanzierten Mietwohnungen errichtet.

Das Größenangebot der Wohnungen, die sich durch effizient gestaltete Grundrisse auszeichnen, reicht von 41 bis 75 m2 (zwei oder drei Zimmer), alle Einheiten verfügen über private Freiflächen in Form von Balkon/Loggia, Terrasse oder Garten. Die hochwertige Ausstattung der hellen und familienfreundlichen Wohnungen umfasst u.a. eine Komplettküche und Parkettböden, für zusätzlichen Komfort sorgt eine hauseigene Tiefgarage mit direktem Liftzugang.

Trotz der Ruhelage bietet der Standort auch eine gute Verkehrsanbindung und Infrastruktur in Gehdistanz: Vor allem die Nähe zu den S-Bahnlinien S3 und S7 garantieren eine bequeme Mobilität, sämtliche Geschäfte des täglichen Bedarfs finden sich in der angrenzenden Prager Straße.

Das Kindergarten- und Schulangebot in der Umgebung ist vielseitig, und dank der Nähe zu dem beliebten Sport- und Freizeitparadies Donauinsel kommt auch die Erholung nicht zu kurz.

Informationen:
Angebot: 127 freifinanzierte Mietwohnungen in der Hopfengasse 5 in 1210Wien mit Wohnnutzflächen von 41m2 bis 75m2
Baubeginn: Anfang 2015
Bezugstermin: Juni/Juli 2016
Ansprechpartner: RAUMREAL Immobilien GmbH, Tel: 01/4022888-0
office@raum-real.at
www.raum-real.at
www.hopfengasse.at

Aktuelle Schlagzeilen
Nach Minus am Sonntag
FPÖ-General sieht keinen Trend für Herbstwahl
Österreich
Späte 2:5-Pleite
Austria zerbricht beim LASK am Traum vom 3. Platz!
Fußball National
Sturm 2:1 besiegt
Wolfsberger AC holt Platz 3 und EL-Fixticket!
Fußball National
St. Pölten chancenlos
RB Salzburg beendet Mega-Saison mit 7:0-Festival!
Fußball National
Analyse zur EU-Wahl:
„FPÖ konnte das Schlimmste noch abwenden“
Österreich
Klartext vom Big Boss
Hoeneß: Boateng sollte den FC Bayern verlassen!
Fußball International

Newsletter