Vor Fortuna-Spiel

Emotionale Botschaft von todkrankem Georg Koch

Fußball International
27.05.2024 22:21

Georg Koch, in der Saison 2009 für neun Spiele Goalie beim SK Rapid, ist an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankt! Kurz vor dem Relegations-Rückspiel seines Ex-Klubs Fortuna Düsseldorf gegen Bochum wurde eine emotionale Videobotschaft an die Fans im Stadion eingespielt.

„Liebe Fortuna-Fans, erstmal vielen Dank für die Unterstützung, auch für die Choreo in Kiel. Das gibt mir sehr, sehr viel Kraft. Das hat mich wirklich mitgenommen, aber auch Kraft gegeben, dass ich weiß, dass ich weiterarbeiten muss und ein Kämpfer war“, so Koch.

„Aber heute geht es nicht um mich. Heute geht es um die Fortuna, darum, dass wir etwas ganz Tolles erreichen können, nämlich den Aufstieg in die 1. Liga. Ihr seid das Herzstück dieses ganzen Vereins, ihr müsst den Verein heute in die 1. Liga brüllen. Auch wenn wir das Hinspiel gewonnen haben, ist das keine Selbstverständlichkeit, ihr müsst heute alles geben mit der Mannschaft, damit wir uns heute diesen Traum von der 1. Liga erfüllen können. Ich wünsche mir das total, weil das ist mein Herzstück.“

Schwierig war die Aufgabe für die Fortuna allemal, verspielte sie doch daheim sogar einen 3:0-Vorsprung. Kochs größter Wunsch: „Ich würde mir wünschen, dass ich bei jedem Verein, für den ich gespielt habe, noch mal ein Spiel sehe. Jetzt kann ich ja wieder ins Stadion gehen …“

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele